Spargel Risotto

Print
Spargel Risotto

 Zutaten

4
  • 750 g grüner Spargel
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 3 EL Butter
  • 250 g Risotto Reis
  • 100 mL Weißwein (trocken)
  • 800 mL heiße Gemüsebrühe
  • 0,5 Bd. Petersilie (gehackt)
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 75 g Parmesan (frisch gerieben
  • Pfeffer
  • Salz

Küchen

 Zubereitung

  1. Spargelstangen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in kochendem, leicht gesalzenem Wasser ca. 5 Min. bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, feinwürfelig schneiden, in 1 EL Butter glasig dünsten. Reis zugeben, ebenfalls unter Rühren glasig dünsten. Weißwein zugeben und unter Rühren einkochen lassen.
  2. Nach und nach die heiße Gemüsebrühe unter ständigem Rühren zugeben, der Reis soll immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein. Schließlich soll das Risotto eine cremige Konsistenz haben und der Reis weich sein. Spargelstücke, restliche Butter, Petersilie und Parmesan langsam unterheben, mit Salz, Pfeffer würzen.
  3. Spargel-Risotto mit halbierten Cocktailtomaten und evtl. mit Parmesan dekoriert servieren.

 Notizen

Erdbeerblüten durch Hummeln bestäubt

Wir möchten in der heurigen Saison einen Schwerpunkt auf Nützlinge setzen, die uns bei der Pflege unserer Pflanzen helfen. Aktuell kommen gerade Hummeln zum Einsatz, die unsere Erdbeer-Blüten bestäuben.

 

Warum Hummeln?

Um eine zeitgerechte Bestäubung der Blüten zu gewährleisten werden Hummelvölker eingesetzt, da sie auch bei bei niedrigenden Temperaturen schon fleißig die Erdbeeren bestäuben.

Start in die Spargelsaison

Sie ist wieder da – die Spargelsaison!  
In Lehner´s Beerenstadl gibt es unseren Mostviertler Grün- und Weißspargel.

Unser Beerenstadl ist derzeit von
MONTAG – SAMSTAG von 8:00 – 18:00
sowie SONNTAG von 10:00 – 18:00 geöffnet

Außerdem haben wir auch wieder Rezepthefte aufgelegt, damit Sie nach Herzenslust herrliche Spargelgerichte ausprobieren können.

Viel Freude und guten Appetit mit unserem Spargel wünscht 

Ihre Familie Lehner

Erdbeerr-Stracciatella-Schnitten

Print
Erdbeerr-Stracciatella-Schnitten

Eine fruchtige Schnitte mit feinen Schokolade-Stückchen bereichert jeden Kaffee-Genuss.

 Zutaten

  • 6 Eier
  • 220 g Feinkristallzucker
  • 6 EL heißes Wasser
  • 220 g Mehl

Creme

  • 250 g Quimic ungekühlt
  • 100 g Mascarpone
  • 80 g Feinkristallzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 g Erdbeeren fein gewürfelt
  • 3 EL dunkle Schokolade gerieben
  • 150 mL Schlagobers

Belag

  • 600 g Erdbeeren
  • 2 Rotes Tortengelee

Küchen

 Zubereitung

Biskuitboden

  1. Dotter, Zucker und Wasser schaumig rühren, Eiklar steif schlagen und das Mehl unterheben. Bei 180 Grad ca. 8 – 10 min. backen.

Aufbau

  1. Quimic glatt rühren. Mascarpone, Zucker und Zitronensaft dazu mischen. Erdbeeren, geriebenen Schokolade und steif geschlagenen Obers unterheben. Den Biskuitboden mit Erdbeermarmelade bestreichen und die Creme darauf verteilen. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kühlen. (im Idealfall über Nacht). Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen und mit Tortengelee überziehen.

 Notizen

Heidelbeer-Blätterteigtaschen

Print
Heidelbeer-Blätterteigtaschen

Die fruchtigen Blätterteigtaschen für Zwischendurch. Mit wenigen Mittel eine kleine süße Nachspeise zubereiten – die Heidelbeer-Blätterteigtaschen!

 Zutaten

  • 1 Blätterteig
  • 250 g Heidelbeeren
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Staubzucker

Küchen

 Zubereitung

  1. Zubereitung: Blätterteig dünn auswalken, Quadrate zu je 7 cm ausschneiden, in die Mitte Heidelbeeren geben, die Ecken in die Mitte hin zusammenklappen, gut andrücken und mit Ei bestreichen. Bei 200 Grad gut durchbacken und mit Zucker bestreuen.

 Notizen

Spargel Cremesuppe

Print
Spargel Cremesuppe

Ein kleines Süppchen in ehren, kann niemand verwehren!

 Zutaten

5 Portionen
  • 0,5 kg Spargel
  • 1 L Wasser
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 125 mL Obers
  • 1 Dotter
  • Salz
  • Zucker
  • Zitronensaft

Zeit

 
12 min
 
20 min
 
37 min

Küchen

 Zubereitung

  1. Wasser zum Kochen bringen, mit Salz und einer Prise Zucker würzen. Spargel schälen und in Stücke schneiden. Spargelstücke ohne Spitzen 5-10 Minuten kochen. Aus Butter und Mehl eine Einbrenn zubereiten und mit Spargelsud aufgießen. Dann mit gekochtem Spargel verrühren und nach Belieben mit dem Stabmixer pürieren. Obers und Dotter verquirlen, die Suppe damit legierun und die rohen Spargelstücke dazugeben (nicht mehr kochen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch servieren.

 Notizen

Erdbeer-Daiquiri

Print
Erdbeer-Daiquiri

Zur Erfrischung an so manchem heißen Tage ist dieses kühle fruchtige Getränk genau das Richtige.

 Zutaten

  • 0,5 kg Erdbeeren
  • 160 mL Erdbeer-Likör
  • 80 mL Limettensaft
  • 80 mL weißer Rum
  • etwas Eiswürfel

Küchen

 Zubereitung

  1. Erdbeeren, Erdbeerlikör, weißer Rum und Limettensaft im Mixer pürieren. Dann mit zerkleinerten Eiswürfel (crushed ice) nochmal kurz mixen, mit einer Erdbeere garnieren und eiskalt servieren.

 Notizen

Erdbeer-Basilikum – Marmelade

Print
Erdbeer-Basilikum – Marmelade

Dieses Rezept ist besonders fruchtig und gleichzeitig zuckerarm, da der Fruchtanteil sehr hoch ist. Um Variationen zu erstellen können die Zutaten wie Früchte und Basilikum verändert werden.

 Zutaten

  • 1 kg Erdbeeren gemixt
  • 1 Dose Quittin 2:1 zuckersparend
  • 0,5 kg Kristallzucker
  • Zitronensaft
  • etwas Basilikum klein gehackt

Zeit

 
10 min
 
12 min
 
37 min

Küchen

 Zubereitung

  1. Die Früchte gemeinsam mit Quittin und Zitronensaft kurz aufkochen, dann Zucker dazugeben. Nun wird das Ganze ab dem Kochbeginn noch 4 Minuten fertiggekocht. Kurz vor dem Kochende das Basilikum hinzufügen. Die fertige Marmelade noch heiß in die Gläser einfüllen.

 Notizen