Spargel

Simon Lehner, der im Juni 2012 am Francisco-Josephinum in Wieselburg maturierte, entschloss sich dem Anbau von Spargel zu widmen und somit wurde 2013 erstmals Spargel gesetzt.

 

Sie können diesen sowohl als Grün-, als auch als Weiß-Spargel  (auch Bleichspargel genannt) in unserem Beerenstadl erhalten.

ERNTEZEIT

 

Die Erntezeit beim Spargel beginnt ca. Anfang April und dauert ca. bis Mitte Juni. Aufgrund von Witterungseinflüssen kann dieser Zeitraum jedoch abweichen.

Spargel gibt es in diversen Sortierungen, von Fein bis Solo über Suppenspargel erhalten Sie bei uns Spargel nach Ihren Anforderungen.

Spargelanbau

Auf unserem Betrieb wurde sowohl Grünspargel als auch Weißspargel gepflanzt. Der Spargel kann an einem Tag bis zu 6 cm wachsen. Nichts desto trotz benötigt der Spargel Zeit, damit sich eine gefestigte Grundwurzel bilden kann. Erst dann kann der Spargel gestochen und somit geerntet werden.

 

Eine Spargelanlage kann über ca. 8 Jahre hinweg geerntet werden. Dementsprechend muss die die Pflanze anfangs erst stabilisieren, was zur relativ geringe Erntemengen im ersten Erntejahr zur Folge hat. Nach dem Stechen des Spargels beginnt die Spargelverarbeitung, die ebenfalls sehr intensiv ist.

 

Durch eine fachgerechte Kühlung des Spargels kann die Haltbarkeit maßgeblich beeinflusst und verlängert werden. Das Kühlen und Sortieren ist die Grundlage für die Frische und Qualität eines hochwertigen Spargels. Erst nach der Sortierung und Kühlungkommt der Spargel in den Verkauf.

 

Landwirt Franz Lehner