Pasta mit Spargel und Tomaten

Print
Pasta mit Spargel und Tomaten

 Zutaten

4 Portionen
  • 400 g Grüner oder weißer Spargel
  • 500 g Tomaten
  • 400 g Penne
  • 80 g Rucola
  • 100 mL Gemüsebrühe
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Chili
  • etwas Salz, Pfeffer nach Geschmack

Küchen

 Zubereitung

  1. Spargel waschen und unteres Drittel schälen. Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf mit kochendem Salzwasser in Nudeln bissfest garen. Nudeln abseihen und gut abtropfen lassen.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Spargel und Knoblauch darin anbraten. Mit einer Prise Chilipulver würzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Tomaten hinzufügen und zudeckt bei kleiner Hitze etwas 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Rucola waschen und trocken schütteln. Nudeln und Rucola unter die Spargelmischung mischen und anrichten.

 Notizen

Tipp:

Servieren Sie die Nudeln mit frisch geriebenem Parmesan.

Kann warm und kalt gegessen werden.