Spargel Risotto

Print
Spargel Risotto

 Zutaten

 4 
  • 750 g grüner Spargel 
  • 2  kleine Zwiebeln 
  • 3 EL Butter 
  • 250 g Risotto Reis 
  • 100 mL Weißwein  (trocken)
  • 800 mL heiße Gemüsebrühe 
  • 0,5 Bd. Petersilie  (gehackt)
  • 100 g Cocktailtomaten 
  • 75 g Parmesan  (frisch gerieben
  •   Pfeffer 
  •   Salz 

Küchen

 

 Zubereitung

  1. Spargelstangen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in kochendem, leicht gesalzenem Wasser ca. 5 Min. bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, feinwürfelig schneiden, in 1 EL Butter glasig dünsten. Reis zugeben, ebenfalls unter Rühren glasig dünsten. Weißwein zugeben und unter Rühren einkochen lassen.
  2. Nach und nach die heiße Gemüsebrühe unter ständigem Rühren zugeben, der Reis soll immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein. Schließlich soll das Risotto eine cremige Konsistenz haben und der Reis weich sein. Spargelstücke, restliche Butter, Petersilie und Parmesan langsam unterheben, mit Salz, Pfeffer würzen.
  3. Spargel-Risotto mit halbierten Cocktailtomaten und evtl. mit Parmesan dekoriert servieren.

 Notizen