Erdbeerr-Stracciatella-Schnitten

Eine fruchtige Schnitte mit feinen Schokolade-Stückchen bereichert jeden Kaffee-Genuss.

Zutaten

  • 6 Eier
  • 220 g Feinkristallzucker
  • 6 EL heißes Wasser
  • 220 g Mehl
  • Creme

    • 250 g Quimic ungekühlt
    • 100 g Mascarpone
    • 80 g Feinkristallzucker
    • 2 EL Zitronensaft
    • 150 g Erdbeeren fein gewürfelt
    • 3 EL dunkle Schokolade gerieben
    • 150 mL Schlagobers
    • Belag

      • 600 g Erdbeeren
      • 2 Rotes Tortengelee

Zubereitung

Biskuitboden

  1. Dotter, Zucker und Wasser schaumig rühren, Eiklar steif schlagen und das Mehl unterheben. Bei 180 Grad ca. 8 – 10 min. backen.

Aufbau

  1. Quimic glatt rühren. Mascarpone, Zucker und Zitronensaft dazu mischen. Erdbeeren, geriebenen Schokolade und steif geschlagenen Obers unterheben. Den Biskuitboden mit Erdbeermarmelade bestreichen und die Creme darauf verteilen. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kühlen. (im Idealfall über Nacht). Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen und mit Tortengelee überziehen.